Willkommen bei RENAULT FORUM.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    gebenstorf
    Beiträge
    105

    Standard wann verfällt eine anzeige der polizei?

    nach welcher zeit kann man eine anzeige als ungültig anschauen? gibt es da eine verjährung?
    das ganze in der schweiz als schweizer.

    danke

    grüsse stefan

  2. #2
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    1.841

    Standard

    Hmm.. Ich denke, falls es sowas gibt, dann würde ich sagen entweder 5 oder 10 Jahres ;-)
    Renaultforum.ch für Renaultfreunde, -fahrer und Fans!


    RENAULTclub.ch - Lebe deine Leidenschaft

  3. #3
    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    gebenstorf
    Beiträge
    105

    Standard

    ja ist doch kakke ich warte nun schon 2 monate auf den brief.
    die polizisten meinten 3 fahrten habe ich. nach hause zum mech und wieder nach hause?! also nach dren aussage sei mein auto verkehrsunsicher blabla.. nur wegen pop off.
    also wenn ich nun 2 monate das auto stehen lassen hätte müssen währe ich im roten gewesen kann ja nicht sein...

  4. #4
    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    gebenstorf
    Beiträge
    105

    Standard

    oke und was heisst das konkret^^

  5. #5
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Bern
    Beiträge
    10

    Standard

    Der Thread ist zwar schon älter, aber an sich ist es ja ein interesanntes Thema. Bei dir hat es sich sicherlich schon erledigt, deswegen hoffe ich, dass dein Problem positiv geregelt wurde. Doch falls jemand dasselbe Problem bekommen sollte ist jede einzige Information nützlich, deswegen sag ich mal was mir dazu so einfällt:

    Bezüglich der Verjährung von Straftaten hab ich schonmal etwas gelesen ob es 100% stimmt bin ich mir nicht sicher, da es auch schon etwas länger her ist, also nicht direkt für bare Münze nehmen! rx4 hatte recht, grundsätzlich dauert es bei Erwachsenen 10 Jahre. Hinzukommt aber, dass je nach weiteren Vergehen die vorherige Anzeige verlängert werden kann. Es kann auch vorkommen, dass der Fall vollkommen vergessen wird. So sah es ja bei dir aus nach 2 Monaten. Dennoch würde ich mich nicht darauf verlassen, da es Beauftragte gibt, die sich darum kümmern, dass es nicht vergessen/verloren geht. 10 Jahre ist schon eine lange Zeit, einfach mit der Polizei in Kontakt setzen und die Sachen erledigen, so würde ich es machen - geht sicherlich viel schneller.

    Freundliche Grüße von Paula
    Klein, aber oho!!!

  6. #6
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    1.841

    Standard

    Ja Paula, da bin ich deiner Meinung.
    Vor allem kann man dann mit einem ruhigeren Gewissen leben, was für die Gesundheit sehr wertvoll ist
    Renaultforum.ch für Renaultfreunde, -fahrer und Fans!


    RENAULTclub.ch - Lebe deine Leidenschaft

  7. #7
    Registriert seit
    24.05.2016
    Ort
    Erlenbach im Simmental
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich denke auch, dass einfach Nachfragen evt hilft ... du wirst da sicher eine Auskunft bekommen
    "Drive on!"

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •